Außerdem möchten wir euch auf folgende Veranstaltungen aufmerksam machen:

AUSSTELLUNG Verstrickung der Justiz in das NS-System 1933-1945
vom 8. Oktober bis 21. Dezember 2014 in der Galerie vor den Spiegelsälen des Stadtschlosses
Die Ausstellung zeigt auf 44 Tafeln die unselige Rolle der Justiz im Dienst des NS-Regimes. Darüber hinaus wird auch die Zeit nach 1945 beleuchtet, in der viele Juristen für ihre Verstrickung in die nationalsozialistischen Verbrechen nicht zur Verantwortung gezogen wurden und stattdessen führende Positionen im Rechtswesen bekleideten.

Rahmenprogramm zur Ausstellung:
06.11.2014, 19:30 Uhr: Die Verfolgung von NS-Gewaltverbrechen in den 50-er und 60-er Jahren, Marmorsaal des Stadtschlosses, Vortrag von Dr. Annette Weinke (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

13.11.2014, 19:30 Uhr: Der Synagogenbrand in Fulda und seine juristische Aufarbeitung nach 1945, Marmorsaal des Stadtschlosses, Vortrag von Dr. Thomas Heiler (Kulturamt der Stadt Fulda)

27.11.2014, 19:30 Uhr: Auf dem rechten Auge blind? Die Weimarer Justiz zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus, Marmorsaal des Stadtschlosses, Vortrag von Prof. em. Dr. Jens Flemming (Universität Kassel)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s